Training für Begleithundeprüfung

Für die Teilnahme an Agility- oder Obedienceturnieren ist die bestandene Begleithundeprüfung Voraussetzung. Für alle, die diese Prüfung ablegen wollen, bieten wir ein entsprechendes Training an. In vielen Gemeinden / Städten ist es für Hunde ab einer bestimmten Gewichtsklasse (20 kg) bzw. Größe (40 cm) Vorschrift, einen sogenannten "Hundeführerschein" nachzuweisen, der mit einer bestandenen Begleithundeprüfung vollends abgedeckt wäre.
 

Im Folgenden findet ihr ein paar Links zum Thema Begleithundeprüfung:
(Der Verein DVG HundArt Nordwalde e.V. ist für die Inhalte der Links nicht verantwortlich, siehe Impressum)

Neue Prüfungsordnung IGP 2019  +  Laufschema der Begleithundeprüfung zum Ausdrucken

Kehrtwende Variante 1 - Youtube Video

Kehrtwende Variante 2 - Youtube Video